Lex Reinhart ist Experte in Yoga, Kampfkunst, Qigong und Meditation sowie auch Schwimmen, Radsport, Running und Strukturkraft.
Seine Tätigkeiten richten sich auf folgende drei Hauptbereiche: er leitet die NING MUI Athletic Organisation für diverse Künste, unterrichtet als Gastdozent an internationalen Seminaren, und veranstaltet Business Events für Firmen und Konzerne.
Neben Meditation und Sport gilt sein besonderes Interesse Themen der Menschlichkeit, der Natur und der Charity. Lex lebt gegenwärtig in der Ardèche Frankreich.

«In unserer Gesellschaft ist Sieger, wer am schnellsten den ‚höchsten Berggipfel‘ erreicht. Für mich aber ist Sieger, wer sich selbst besiegt – spontane Achtsamkeit geschehen lässt, im Alltag das Paradies erlebt.»
[Mai 2000]

Einige Auszeichnungen

Während seiner Laufbahn hat er verschiedene Auszeichnungen erhalten (eine vollständige Aufzählung finden Sie unter curriculum vitae ludus), worunter hier die bedeutendsten:

  • Anerkennungszertifikate Yoga (Yoga Alliance, Yogaji Julie Giacomini) sowie Yongchunquan [Wing Chun Chuan], Qigong und Yiquan (Ip Chun, Samuel Kwok, Yao Chengrong)
  • Trainergrundkurs Nationales Komitee für Elite-Sport (Eidgenössische Sportschule Magglingen)
  • 8th Duan Grandmaster Dashi (The World Kuoshu Federation)
  • 5th Duan Wei (Chinese Wushu Association)
  • Internationaler Schiedsrichter A (The World Kuoshu Federation)

Die Mitgliedschaft bei den verschiedenen Verbänden ist in der detaillierten Liste vollständig aufgeführt, wobei die wichtigsten folgende sind:

Inhaber und Leiter des NING MUI Retreat & Coaching Center in der Nord-Ardèche Frankreich von 2002 bis 2018: